Wilhelm Stein Bedachungen aus Bad Oeynhausen

Ein sicheres Dach über dem Kopf, wer will das nicht, wenn es draußen ungemütlich wird? Doch dazu gehört im Allgemeinen mehr als nur ein paar Dachziegel. Kälte, Hitze, Schnee, Regen, Sturm, ein Dach muss viel aushalten. Es soll Sie und das was Ihnen lieb und teuer ist schützen. Wenn es geht, ohne dass Sie davon etwas merken und das über lange Zeit. Dächer altern und verschleißen oder werden vom Sturm beschädigt. Oft können wir mit einer Reparatur helfen und das Dach tut wieder seinen stillen Dienst.

Ob Flachdach, Steildach oder Zubehör rund ums Dach, das gesamte Leistungsspektrum des Dachdeckerhandwerks ist unser Zuhause.

Vertrauen Sie der Erfahrung von Wilhelm Stein Bedachungen, denn ein Dach, ob alt oder neu; ist ein komplexes Thema und der kleinste Fehler kann beim nächsten Regen den größten Schaden anrichten.

Wilhelm Stein Bedachungen GmbH in Bad Oeynhausen Wilhelm Stein Bedachungen GmbH in Bad Oeynhausen Wilhelm Stein Bedachungen GmbH in Bad Oeynhausen

LASSEN SIE SICH EIN FAIRES ANGEBOT MACHEN!

Kontakt

Unsere Firmenchronik


Wir sind stolz darauf, dass die Wurzeln unseres Unternehmens bis auf das Jahr 1920 zurückgehen.

In diesem Jahr gründete der Großvater Wilhelm Stein in Spremberg im Land Brandenburg einen kleinen Dachdeckerbetrieb, um seine Familie zu ernähren. Zunächst als Geselle und ab 1927 als Dachdeckermeister wurden schon damals Dächer jeglicher Art gedeckt und Lehrlinge ausgebildet. Übergangslos führte der Sohn Wilhelm Stein ab 1951 nach seiner Meisterprüfung die Geschäfte weiter.

Die Verstaatlichung und Enteignung des Betriebes zwangen den Vater unseres heutigen Inhabers die DDR zu verlassen.

In Bad Oeynhausen ergab sich 1961 die glückliche Fügung den Dachdeckerbetrieb seines späteren Schwiegervaters Jakob Ehlers zu übernehmen und eine neue Existenz zu begründen.

Mit dem jetzigen Geschäftsführer Friedrich-Wilhelm Stein, Dachdeckermeister seit 1985, blickt das Unternehmen auf drei Generationen von Handwerksmeistern zurück.

Doch nicht nur Tradition ist unsere Verpflichtung.

Die stetige Fortbildung in zukunftsweisenden Technologien, das Studium zum Betriebswirt HK sowie das Engagement als Sachverständiger sollen erwähnt sein.